Dr.med.univ. Moritz Guntau
Dr. Guntau wurde in Hamburg geboren. Er studierte in Wien Humanmedizin. Seine Diplomarbeit mit dem Titel: “Lymphatic Malformations: An Experimental Study of Neovascularization in Human Tissue“ schrieb er im Rahmen seines Forschungsaufenthalts am Children’s Hospital Boston, Harvard Medical School (2011)
Medizinische Praktika in verschiedenen Fachbereichen führten ihn nach Tokio, Berlin, Cincinnati, Hamburg, Leipzig und Wien.
Interessensschwerpunkte Radiologie interventionelle Radiologie Kinderradiologie vaskuläre Anomalien
Dr. Guntau hielt Vorträge und Posterpräsentationen über Lymphatische Malformationen u.a. bei der “International Society for the Study of Vascular Anomalies“ in Brüssel (2010) und Malmö (2012), sowie der „Vascular Birthmark Foundation“ in New York (2010 und 2012)